Sonntag, 13. März 2016

Vegetarische Kidneybohnen-Hamburger



1 Dose Kidneybohnen
1 Ei
1/2 Zwiebel
etwas Gemüse (Paprika, Möhren)
Haferflocken

Warum nicht mal leckere, gesunde und vegetarische Hamburger machen? Statt des üblichen Hamburgerbrötchens habe ich mal Toastbrötchen ausprobiert und sie eigenen sich ganz hervorragend dafür. 

Aber das Herz eines Burgers ist nun mal der Belag. Dieses Mal habe ich eine Dose Kidneybohnen zerstampft, ein Ei, etwas klein gewürfeltes Gemüse drunter gegeben und Haferflocken, bis eine formbare Masse entstanden ist. Alles gut würzen, Bratlinge formen und dann für ein paar Minuten von beiden Seiten in der Pfanne braten. 


Außerdem habe ich die Brötchen mit etwas Feigen-Senf bestrichen, Ruccola und Tomaten drauf, sowie eine Scheibe Käse. Ich glaube fast, es war der beste Burger, den ich je gegessen habe. Super lecker!!

Kommentare:

  1. Sehen sehr sehr lecker aus! Werde ich mal pobieren!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich super aus! Esse fast jeden tag Kidneybohnen, aber mit Thunfisch und Cocktailtomaten. Doch Dein Rezept sieht interessant, lekcer & gesund aus.

    Liebe Grüße

    Michael

    AntwortenLöschen